© 2010-Edel - Impressum
Barbara Edel
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
 
Bahnhofstr. 9, 22880 Wedel
Fon: 04103 -   2759
Fax: 04103 - 97234

E-mail:
praxis@frauenaerztin-edel.de
 
 
 

Kurze Erläuterung der medizinischen Fachwörter.
(Es besteht keine Vollständigkeit)

 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z  

H
HELLP-Syndrom
- ist eine schwerwiegende Erkrankung während der Schwangerschaft
  Hirsutismus
- übermäßiger Haarwuchs mit männlichem Verteilungsmuster bei Frauen
  Hitzewallung
- können bei der hormonellen Umstellung in den Wechseljahren von
  Frauen auftreten
  Hormonpflaster
- eine Verabreichungsform für Hormonpräparate
  Hormonspirale
- dient der Empfängnisverhütung
  Humanes Papilloma-Virus
- durch sexuelle Kontakte übertragen, Infizierung der Schleimhäute im
  Genitalbereich und führt dort zu einer Warzenbildung
  Hypermenorrhoe
- eine Form der Regeltypusstörung, die durch erhöhten Blutverlust während
  der Monatsblutung gekennzeichnet ist.
I
Implanon
- ist der Handelsname der Fa. Organon eines hormonellen, implantierten
  Verhütungsmittels
  Intrauterinpessar
- verbreiteter Begriff der Spirale, es wird als Verhütungsmittel in die Gebärmutter
  der Frau eingesetzt
J
 
 
K
Klimakterium
- bezeichnet bei der Frau die Jahre der hormonellen Umstellung. Diese Zeit wird
  auch die Wechseljahre genannt.
  Kondom
- auch Condom oder Präservativ, dient zur Verhütung von Schwangerschaften
  und/oder zum Schutz von sexuell übertragbaren Krankheiten.